Infos zum nächsten Treffen der Generationen


4. Treffen der Generationen - Zentrale Gendenkveranstaltung für die Opfer des 8. Mai 1945 (Geschlossene Veranstaltung der Thüringer FN Gruppen und anderen parteigebundenen sowie freien Aktivisten)

Datum: 07.05.2011

Beginn: 15.00 Uhr (Einlass ab 14.00 Uhr)

Ort: Erlebnisscheune im Hotel "Romantischer Fachwerkhof", Arnstädter Str. 46, 99334 Kirchheim (nähe Erfurt)

Redner: Es spricht Abdallah Melaouhi, der Pfleger des einstigen Reichsministers Rudolf Hess. Er verdeutlicht nicht nur den erbarmungslosen und schickanösen Alltag des „einsamsten Gefangenen der Welt“, sondern berichtet auch über zahlreiche, bislang unbekannte Ereignisse, die uns den Menschen Heß nahebringen. An Hand hier zum ersten Mal veröffentlichter, aus dem Gefängnis herausgeschmuggelter 30 Seiten handschriftlicher Gesuche, Briefe, Berichte und Enthüllungen wird deutlich, daß der Greis keineswegs lebensmüde war, sondern trotz aller Hindernisse unablässig um seine Freiheit kämpfte und hoffte, seine letzten Monate im Kreise der Familie und der Enkel verbringen zu können.

Außerdem spricht Ullrich F., welcher bei der Waffen SS Division Frundsberg seinen Dienst geleistet hat. Er wird über seine Zeit in der Division sowie den Verlauf nach Kriegsende beeindruckend schildern.

Weitere Programmpunkte: Vor der Saalveranstaltung findet am nahegelegenen Denkmal eine Kranzniederlegung für die Opfer des 8. Mai 1945 statt.

Musikalisches Rahmenprogramm: Der Liedermacher FYLGIEN wird mit seinen bekannten Liedern die Veranstaltung begleiten. Hierbei wird er auch seine neue CD mit dem Titel "Mein Glaube heißt Deutschland" vorstellen.

Infostände:
Das Deutsche Nachrichtenmagazin "ZUERST" wird mit einem Infostand vertreten sein um sich dem Besucher näher vorzustellen.



Anfahrt: Verlassen Sie die A4 an der Anschlußstelle (Abfahrt) Erfurt-West und biegen Sie in die B4 in Richtung Eischleben ein. Folgen Sie dem Straßenverlauf für 2.91 km. Verlassen Sie hinter Eischleben die Erfurter Landstraße und biegen links (Kirchheim ist ab da ausgeschildert) in den Eischlebener Weg ein. Folgen Sie dem Straßenverlauf für 2.22 km. Sie passieren jetzt die Ortseinfahrt von Kirchheim. Bleiben Sie auf dem Eischlebener Weg und folgen Sie dem Straßenverlauf für 222 m. Verlassen Sie den Eischlebener Weg und biegen an der T-Kreuzung links in die Arnstädter Straße ein. Folgen Sie dem Straßenverlauf für ca. 700 m. Auf der linken Seite auf der Arnstädter Straße befindet sich dann der Veranstaltungsort.

Nähere Infos: 0173 77 02 195

Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die linken Parteien oder Organisationen angehören, der linken Szene zuzuordnen sind oder in der Vergangenheit durch kommunistische, antideutsche oder sonstige volks- und nationenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen. Gleiches gilt für Ordnungskräfte bundesdeutscher Behörden und Ämter sowie Polizeibeamte, soweit diese nicht durch Gesetz und Rechtsprechung ermächtigt sind der Versammlung beizuwohnen.






nach Oben